zum Merkzettel hinzufügen

Ein Hauch von „Out of Africa“ liegt in der Luft! Das von den Brüdern Tim und Roger Corfield inhabergeführte Camp existiert seit Anfang 2018 und liegt im Norden im Inneren des für seine große Elefanten-Population bekannten Tarangire.

Die liebevoll mit Stilelementen der Gründerzeit eingerichteten Zelte sind großzügige sechs mal acht Meter groß und haben eine Veranda. Die Zelte bieten 270-Grad-Rundblicke von Ihrem Bett aus (keine Sorge, es können Sichtschutze angebracht werden). Apropos Bett: Bis zu vier Betten finden in den großen Zelten Platz – ideal für Familien oder Freunde. Ihr privates Badezimmer ist voll ausgestattet inklusive „normaler“ Toilette mit Spülung und einer Dusche. Strom zum Aufladen Ihrer Gerätschaften gibt es auch.

Traditionelle, mediterrane, indische, chinesische und afrikanische Küche wird im Corfield Camps Tarangire für Sie zubereitet. Eine gut ausgestattete Bar (für Genießer ist Vollpension plus buchbar) sowie eine kleine Bibliothek gehören ebenfalls zur Ausstattung des Camps.

Lobenswert erwähnt werden sollten auch die schönen Guidezelte, die kleiner, aber ebenfalls komfortabel sind.