zum Merkzettel hinzufügen

Das Blue Oyster ist ein familiäres Kleinod in Jambiani, einem Fischerort an der Ostküste Sansibars. Jambiani hat sich in den letzten Jahren zum Geheimtipp unter Reisenden entwickelt, ohne dabei seinen Charme zu verlieren oder gar überlaufen zu sein.

Ihr Hotel, 1999 von einem Deutschen eröffnet, liegt direkt am Strand. Es ist ein perfekter Ort zum Relaxen für alle, die weder ein Animationsprogramm, noch eine große Suite brauchen. Es gibt elf Meerblick- und vier Gartenblickzimmer, die alle pragmatisch, aber liebevoll eingerichtet sind. Mit 20 bzw. 14 Quadratmetern sind sie nicht allzu groß, bieten aber allen nötigen Komfort, den Sie in einem einfachen, aber sauberen Hotelzimmer erwarten können.

Tagsüber können Sie sich an der Beach Bar für einen Snack niederlassen, abends ist das Restaurant mit tollem Blick auf das Meer geöffnet. Fußläufig sind weitere Restaurants und Bars erreichbar. Zahlreiche Sport- und Ausflugsangebote sind über lokale Anbieter buchbar. WLAN ist im gesamten Hotel verfügbar.

Das einzige Manko des Blue Oyster Hotels ist wohl der nicht vorhandene Pool. Wenn Sie das nicht stört, können Sie sich auf eine entspannte Zeit in familiärer Atmosphäre freuen.