zum Merkzettel hinzufügen

Die Altstadt von Zanzibar-Stadt heißt Stone Town und ist UNESCO Welterbe. Mit einem ortskundigen Guide schlendern Sie im eigenen Tempo vorbei an alten Karawansereien durch die romantischen Gassen der Altstadt, die ein bißchen Ähnlichkeit mit dem alten Kairo der 80er und 90er Jahre hat. Es riecht nach Zimt und Zweitakter-Gemisch, die wuseligen Gassen nehmen alle paar Meter ungeahnte Wendungen. Stone Town ist ein Labyrinth aus 1001 Nacht. Aus alten Handelskontoren wurden Läden, die alles Denkbare feilbieten, ehemalige omanische Paläste wurden zu schmucken Boutique-Hotels, in zahlreichen Rooftop-Bars kann man exzellent essen oder einen Drink zum Sonnenuntergang genießen.

Auf Ihrem Spaziergang besuchen Sie die Anglikanische Kirche, gebaut an den Ort, der einst der Sklavenmarkt von Stone Town war. Dazu natürlich die Alte Festung und vor allem erhalten Sie Orientierung und genießen das einzigartige Flair dieses Ortes, an dem vor vielen Jahren die Zeit stehen geblieben zu sein scheint… Auf dem Markt bestaunen Sie das quirlige, farbenfrohe Treiben und unbekannte Gerüche. Wie wäre es zum Abschluss mit einem frisch gepressten Maracuja-Saft?

Die Tour kann in jede Sansibar-Reise eingebaut werden.
Sie wird von den meisten Gästen in Kombination mit einer Übernachtung in der Stadt als angenehmer empfunden.