24.02.2021

Unsere Gründerin Maren Brenneke hat es gerade zum dritten Mal binnen 8 Monaten gewagt und ist mit einer 7-köpfigen Gruppe nach Tansania geflogen. Jetzt berichtet sie re-live und multimedial Tag für Tag in ihrem Blog

18 Tage, 7 Leute, 1 Million Sterne und ein Gnukalb namens Helmut 

von den Stationen Usa River – Manyara – Ngorongoro Highlands – Crater – Ndutu – Serengeti – Sansibar

Haben Sie Lust, sich inspirieren zu lassen? Die Geschichte beginnt hier:
https://marens-travelnews.com/2021/02/16/es-ist-wie-es-ist/

Viel Spaß!

19.02.2021

KLM, Emirates und Qatar (ab 02.03.) sind vorangegangen, weitere Airlines werden voraussichtlich folgen: Immer mehr Fluggesellschaften verlangen für den Antritt der Rückreise aus Tansania einen negativen Corona-Test, der, je nach Airline, maximal 72 oder 96 Stunden alt sein darf.

Die tansanischen Behörden haben vorgesorgt und Testzentren errichtet. Egal, ob Sie vom Festland oder Sansibar zurückfliegen: Wir kümmern uns darum, dass Sie Ihren Test rechtzeitig vor Abflug durchführen lassen können. Kinder bis einschließlich 12 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.

Bei Fragen zur Testpflicht, der Einreise oder sonstigen Bestimmungen sprechen Sie uns gerne an. Wir stehen in regelmäßigem Kontakt mit unserer Agentur vor Ort und den Behörden.