zum Merkzettel hinzufügen

Gut einen Kilometer außerhalb von Karatu, zwischen dem Lake Manyara Nationalpark und dem Ngorongoro Schutzgebiet gelegen, erwartet Sie die Octagon Lodge. „Einfach und rustikal“, so bewirbt sich die Unterkunft auf ihrer Website, das bringt es auf den Punkt.

Gut 25 Zimmer in verschiedenen Kategorien für Einzelreisende, Paare und Familien stehen Ihnen als Unterbringung zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es einen kleinen Pool, die Rezeption, ein Restaurant, eine irische Bar und einen schönen Garten.

Die Lodge ist einfach gehalten, jedoch idyllisch gelegen und eignet sich hervorragend als verhältnismäßig preiswerte Übernachtungsmöglichkeit für Ihre Safari. Hier sind Sie mitten im Grünen und genießen selbst angebautes Bio-Gemüse zu den Mahlzeiten. Sympathisch ist auch, dass die Lodge inhabergeführt ist und die Angestellten aus der Umgebung stammen. Die Besitzer haben viel Liebe und Arbeit in die Octagon Lodge gesteckt, um Sie heimelig zu machen und dennoch sehr bezahlbar zu halten. Mit Erfolg!