zum Merkzettel hinzufügen

Die Nimali Africa Tarangire ist eine exklusive und luxuriöse Lodge, unmittelbar östlich des Tarangire Nationalparks in einer privaten Konzession zu finden. An einem Flussbett und inmitten von Akazien und Baobab Bäumen gelegen, verteilen sich die Zimmer sowie eine großzügige Lounge, eine Bibliothek und das Restaurant mit Blick über den Pool und mehrere viel frequentierte Wasserlöcher. In der Lounge oder am Lagerfeuer kommen Sie am Abend mit den anderen Gästen der Lodge zusammen, um bei einem Drink den Sonnenuntergang zu bestaunen.

Gerade einmal zehn Zelte/Häuschen bilden das Nimali Camp, dadurch sind ein persönlicher Service und viel Privatsphäre gesichert. Alle Zelte sind modern und großzügig ausgestattet und verbinden ein modernes Design mit typisch afrikanischen Elementen. Zwei der Zelte sind durch eine Lounge mit einem kleinen Pool verbunden – ideal für befreundete Paare oder eine Familie.

Die Lage außerhalb des Nationalparks hat Vor- und Nachteile: Sind Sie tagsüber auf Pirsch im Tarangire, können Sie nur dann über Mittag ins Camp zurückkehren, wenn Sie bei der Wiedereinfahrt in den Park erneut Parkgebühren zahlen. Andererseits sind außerhalb des Parks Aktivitäten möglich, die im Park nicht erlaubt sind, so etwa  Pirschgänge zu Fuß und Nachtfahrten im offenen Jeep.

Wenn Sie eine Lodge suchen, in der Sie alle Annehmlichkeiten einer modernen, hochwertigen Unterkunft finden und dabei inmitten der traumhaften afrikanischen Natur sind, dann sind Sie hier an der richtigen Adresse.