zum Merkzettel hinzufügen

Die Ngare Sero Mountain Lodge ist etwa 15 Kilometer östlich des Zentrums von Arusha gelegen. Sie ist von grünen Gärten, Wäldern und Seen umgeben und ist somit ein wundervoller Ort, um nach der Anreise und vor dem Start Ihrer Safari zu entspannen. Die Lodge ist eine der ältesten familiengeführten Unterkünfte in der Region von Arusha und wurde in einem 1905 erbauten kolonialen Farmhaus eingerichtet. 10 Gartenzimmer, zwei Suiten im Haupthaus und ein Cottage stehen zur Auswahl.

Auf den großen Veranden des Haupthauses können Sie die Sie umgebende Natur beobachten, darunter auch Affen. Mit etwas Glück sehen Sie von hier bei klarem Wetter den Kilimandscharo. An kühleren Abenden lädt der Bereich vor dem Kamin im “Wohnzimmer” der Lodge zum Verweilen ein. Verwöhnen lassen können Sie sich auch im lodgeeigenen Spa. Eine kleine Boutique hält handgemachte Mitbringsel für Sie bereit.

Wenn Ihnen der Sinn nach Aktivitäten steht, so haben Sie zahlreiche Möglichkeiten: Ein 30 Meter langer Pool lädt zum Schwimmen ein. Vogelbeobachtungen, Ausritte, Bootsfahrten auf einem privaten See und Yoga werden angeboten.

Ein weiterer Pluspunkt der Ngare Sero Mountain Lodge sind die umweltschonende Führung der Lodge und die verschiedenen ökologischen und sozialen Projekte, in denen sich die Lodgeinhaber engagieren.