zum Merkzettel hinzufügen

An der Ostküste Sansibars südlich von Paje befindet sich der alte Fischerort Jambiani. Im Laufe der Zeit haben sich Paje und Jambiani immer mehr verbunden und es lässt sich für den Reisenden nur noch erahnen, wo der eine Ort endet und der nächste beginnt. Dieser touristisch schon lange erschlossene und dennoch authentische Teil Sansibars zieht seit jeher Rucksacktouristen an, die in Kontakt mit der lokalen Bevölkerung treten und die Kultur Sansibars näher kennenlernen möchten.
Im Zuge einer Dorfbesichtigung bringt Ihr Guide Ihnen den Arbeitsalltag der hier ansässigen Bevölkerung näher, die, sofern sie nicht im Tourismussektor beschäftigt, ihren Lebensunterhalt mit dem Anbau von Seetang oder der Fischerei bestreiten. Wie auf ganz Sansibar spielen auch hier verschiedenste Gewürze in der lokalen Küche eine große Rolle. Sie erhalten einen Einblick in den Hausgebrauch dieser Zutaten, die wahre Geschmacksexplosionen hervorrufen können.
Eingerahmt von den wunderschönen, weißen Sandstränden der Ostküste Sansibars erleben Sie hier das traditionelle Dorfleben mit allen seinen Sonnen- und Schattenseiten.