zum Merkzettel hinzufügen

Das von deutschen Inhabern geführte BeachCrab Resort ist auf einem ursprünglich bewachsenen, fünf Hektar großen Areal entstanden und liegt paradiesisch schön am glasklaren Indischen Ozean.
Neben der Ruhe und Idylle der unberührten Natur sowie dem kilometerlangen, weißen Sandstrand bietet das Resort einen Mix aus Erholung, Sport und Abenteuer.
Die Strandhütten sind einfach, aber idyllisch gelegen und die Inhaber bezeichnen sie selbst als Upgrade zum Camping – eine schöne und zutreffende Formulierung.

Wir empfehlen das Resort denjenigen Reisenden, die abseits der Touristenpfade unterwegs sein möchten, gerne abends mit Gleichgesinnten aus aller Welt zusammensitzen und auch sonst die Hostels dieser Welt zu schätzen wissen.

Übrigens: die Karte ist nicht ganz zutreffend, Google kennt das „The BeachCrab“ nicht. Es liegt direkt am Strand zwischen Pangani und dem Nationalpark Saadani.