zum Merkzettel hinzufügen

Im Süden des Landes, am Ufer des Rufiji River gelegen, verfügt das Selous Wilderness Camp über sieben geräumige Zelte mit großen Makuti Dächern. Hier erleben die Gäste einen ausgezeichneten Service.

Abgelegen und weit entfernt von den Zivilisation genießen die Gäste die Ruhe sowie den Ausblick auf den Fluss und müssen dennoch auf nichts verzichten – die Zimmer mit Bad und Außendusche lassen keine Wünsche offen und Privatsphäre ist das Schlüsselwort. Die Safari-Zelte sind mit Ventilatoren, doppelten Stein-Waschbecken, einer mit Leinentüchern abgehängten Decke und Bettwäsche aus reiner Baumwolle ausgestattet. In den Außenbereichen stehen Liegestühle und gemütliche Hängematten bereit.