zum Merkzettel hinzufügen

Die Ruaha River Lodge ist die älteste Lodge im Ruaha Nationalpark und wird von Peter und Sarah Fox geführt, deren Familie hier seit über 40 Jahren heimisch ist.
Die Lodge befindet sich oberhalb des mächtigen Ruaha River und hat die wohl beste Lage von allen Lodges im Park. Die Landschaft ist atemberaubend, die Stromschnellen unterhalb der Lodge sind gut von wilden Tieren besucht und in den großen Tümpeln des Flussbettes tummeln sich Krokodile und Nilpferde. Das Ufer des Flusses ist von Felsen umgeben und auf diese Felsen wurde die Lodge gebaut.

Alle Mahlzeiten werden am Ufer des Flusses oder hoch auf einem Felsvorsprung serviert. Die Speisen sind gesund und reichlich und werden mit frischem Gemüse vom Bauernhof der Familie zubereitet.
Die River Lodge ist nicht vergleichbar mit den luxuriösen Lodges Jongomero und Mwagusi, aber Sie hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist als Standort für eine Rundreise sehr zu empfehlen.