zum Merkzettel hinzufügen

Das Rivertrees Country Inn liegt zwischen dem Kilimandscharo und dem Mount Meru sowie zwischen den Städten Arusha und Moshi in einer Gartenlandschaft in USA River. Mit seiner Kolonialstil-Atmosphäre, seiner ausgezeichneten Küche und dem persönlichen Service eignet sich das Gästehaus hervorragend für einen entspannenden Aufenthalt nach einem langen Flug.

Die Unterkunft kann bis zu 24 Gäste in acht Zimmern aufnehmen, die sich im Hauptgebäude befinden. Die beiden zusätzlichen„River Cottages“ verfügen über eigene Terrassen und Kamine.

Die exzellente ländliche Küche verwendet frische Früchte, Kräuter und Gemüsesorten, die im eigenen Garten gezogen werden. Rivertrees ist auch spezialisiert auf die Ausrichtung von Seminaren, Hochzeiten, Konferenzen und Workshops.

Das Hotel bietet einen Swimmingpool, Fax, Internet, einen kleinen Souvenir-Shop, Satellitenfernsehen und einen Wäsche-Service.

Das Hotel betreut zudem ein eigenes Hilfsprojekt. „Bahati“ ist eine in Deutschland wie in Tansania registrierte Non-profit Organisation, die Frauen und ihren Kindern hilft, die aus dem Gefängnis entlassen wurden. Sie unterrichten die Frauen darin, aus Stickperlen und anderen lokalen Materialien Schmuck herzustellen und so zur Finanzierung ihrer Resozialisierung beizutragen.