zum Merkzettel hinzufügen

Auf einem sanften Hügel gelegen, bietet diese Lodge fantastische Ausblicke über den Eyasi See, bis hin zum Ngorongoro Schutzgebiet. Die 14 Unterkünfte verteilen sich über das weitläufige Gelände und sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Das Dekor verbindet Elemente der umliegenden Landschaft mit modernem Komfort und alle Zimmer verfügen über eine Veranda mit Blick auf den See.
In der Region rund um den Eyasi See sind die Hadza beheimatet, eine Volksgruppe die beinahe abgeschottet von der Zivilisation lebt und keinerlei Erfahrungen mit Landwirtschaft, Viehhaltung, Töpferwaren oder Metallen gemacht hat. Sie jagen mit Pfeil und Bogen und sammeln Beeren und Früchte. Die Hadza sind die Erben der ersten Menschen, die Kinder der Olduvai Schlucht, und sie haben noch immer eine starke Verbindung mit ihrer Umgebung. Sie führen ein Leben in einer anarchischen Gesellschaft ohne Regeln, Häuptlinge und Verbote.