zum Merkzettel hinzufügen

Kisima Ngeda, im traditionellen Safari-Camp Stil erbaut, befindet sich am nordöstlichen Ufer des Eyasi Sees, einem großen Natronsee und Heimat der Hadzabe, einer traditionellen Volksgruppe von Jägern und Sammlern.
Das von Deutschen geführte Camp ist Teil einer familiengeführten Farm, auf deren Gebiet sich eine Wasserquelle befindet, die den Eyasi See speist. Viele der Zutaten, die für die Mahlzeiten in der Lodge verwendet werden, stammen von den Feldern der Farm. Probieren Sie das geräucherte Tilapia-Filet mit Schwarzwälder Schinken, köstlich!
Sieben luxuriöse Zelte, die sich in einem Dattelpalmenhain erstrecken, bieten einen fantastischen Blick auf den Eyasi See und das nahe Ngorongoro Hochland. Dies ist der perfekte Ort für Reisende, die einen der weniger touristisch erschlossenen Orte von Tansania erkunden möchten.
Genießen Sie den Sonnenuntergang von einem Felsen aus oder nehmen Sie an einer von der Lodge organisierten Jagd am frühen Morgen in Begleitung der Hadzabe teil.