zum Merkzettel hinzufügen

Fanjove Private Island liegt im Indischen Ozean, gute 20 Kilometer von der tansanischen Küste entfernt und ist ein Öko-Strandresort.

Anreise
Die Anreise erfolgt in 40 Flugminuten ab Dar es Salaam auf die Insel SongoSongo mit einer anschließenden kurzen Bootsfahrt hinüber nach Fanjove.

Sie werden schnell merken, dass die Uhren auf Fanjove Island langsamer ticken.
Die weißen Strände mit ihren vorgelagerten Sandbänken, das türkisfarbene Wasser, das sanfte Pfeifen des Windes, die einzigartigen Coconut-Krabben, die nachts aus ihren Verstecken kriechen, die vielen verschiedenen, bunten Vogelarten und die Delphine, die sich ab und zu rund um die Insel mal blicken lassen, das fühlt sich an wie ein Stück vom Paradies.
Übrigens, hier leben keine Einwohner. Sie sind also quasi mit dem Hotelstaff, anderen Gästen, Vögeln und Schildkröten zusammen die einzigen Bewohner der Insel.