Dauer: 5 Tage   Ziel: südliches Tansania   Preis: ab 3095 € p.P. im DZ
zum Merkzettel hinzufügen

auf einen Blick

Fly-In Safari

Worum handelt es sich?

  • Kompaktes Safari-Erlebnis mit Anreise im Kleinflugzeug ab Dar Es Salaam
  • Selous ist das größte zusammenhängende Wildtier-Schutzgebiet in Afrika
  • Ein Mix aus Fußpirsch, Bootstouren und klassischen Pirschfahrten mit dem Safari-Fahrzeug

Wo übernachte ich?

  • In einer luxuriösen Safari-Lodge an den Ufern des Ruaha-Flusses
  • Alle Aktivitäten, z.B. die Pirschfahrten, werden von der Lodge organisiert und können gemeinsam mit anderen Gästen stattfinden

Wann sollte ich fahren?

  • Das ganze Jahr über, ohne Einschränkungen während der Regenzeiten
  • Start täglich möglich

Für wen ist das geeignet?

  • Für alle, die in kurzer Zeit viel erleben wollen
  • Naturliebhaber und Safari-Fans
  • Für alle, die sich die lange Anfahrt mit dem Safari-Fahrzeug sparen möchten

Wo geht’s los und wo ist das Ziel?

  • Start und Ende der Reise ist Dar Es Salaam
  • Zielflughafen Dar Es Salaam
  • Gut kombinierbar mit Sansibar oder anderen Stränden

Dies ist ein Entwurf für eine private Safari, die bezüglich der Route und Auswahl der Unterkünfte an Ihre Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden kann.

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Sie fliegen morgens ab Dar Es Salaam direkt in den Selous Nationalpark und landen am Simbazi Airstrip, wo Ihr Guide Sie schon erwartet. Und sogleich beginnt mit der Fahrt zu Ihrer Lodge die erste spannende Pirschfahrt, bevor der Lodge Manager Ihr persönliches Safari-Programm für die nächsten Tage mit Ihnen bespricht. Und nach dem Lunch geht’s dann auch gleich los.
Vier Übernachtungen in einer Luxus-Lodge auf einem Hügel oberhalb des Flusses. Alle Mahlzeiten und ausgewählte Getränke inklusive.

Tag 2-4: Auf Safari im Selous Nationalpark

Sie sind nun drei volle Tage nach Ihrem persönlichen Plan auf Entdeckungstour unterwegs – je nach Wunsch mehr per Fahrzeug oder mehr zu Fuß, mal ganz in der Frühe, mal den ganzen Tag über in Selous unterwegs, das seinen Namen dem Entdecker Frederick Selous verdankt. Dieser Park ist doppelt so groß wie die Schweiz, UNESCO Welterbe und gilt als der unberührteste aller Nationalparks in Afrika. Hier leben Elefanten, Büffel, Nashörner, unzählige Antilopenarten, Gnus und Zebras, Hippos und nicht zu vergessen die Raubtiere wie Löwen, Geparden und Leoparden. Über 400 Vogelarten ziehen Ornithologen aus aller Welt an.
Gäste des „The Retreat“ erleben Afrika hier in ihrem eigenen Tempo – mal im offenen 4×4 Fahrzeug über Stock und Stein, mal ruhig an den Ufern des Flusses oder auf einem Boot zwischen Hippos und Krokodilen.

Tag 5: Rückreise

Nach dem Frühstück werden Sie vom Staff herzlich verabschiedet und Ihr Safari-Guide bringt Sie zum Airstrip für Ihren Flug nach Dar Es Salaam. Anschlussflüge nach Sansibar oder anderen Zielen können arrangiert werden. Frühstück inklusive.

Preise

Alle Angaben in Euro pro Person.
Bitte beachten Sie, dass die Preise der finanziellen Einordnung dienen sollen und sich unterjährig ändern können. Alle lokalen Steuern und Gebühren sind bereits enthalten.
Teilnehmer
Daten
pro PersonEinzelzimmer-
Zuschlag
01.01. - 31.12.201830951050

Leistungen

Inklusive:

  • Flüge Dar Es Salaam – Selous – Dar Es Salaam
  • Vier Übernachtungen mit Vollpension im The Retreat, Eagle Hill Suites (andere Kategorien auf Anfrage)
  • Drei Mahlzeiten am Tag inkl. Mineralwasser, Softdrinks, Kaffee, Tee, lokalen Biersorten, Tischwein
  • Zwei Safari-Aktivitäten nach eignem Wunsch pro Tag
  • Game-Drives in offenen Geländewagen
  • Service eines professionellen, englischsprachigen Safari-Guides
  • Alle Eintritte in die Nationalparks
  • Flying Doctor –Versicherung (Erste Hilfe vor Ort und Rettungsflüge)
  • Tourismus-Steuer
  • Wildlife Management-Gebühren
  • 18 % tansanische Umsatzsteuer

Nicht inklusive:

  • Internationale Flüge (ab 770 €)
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgeld für Ihren Safari-Guide
  • Reiseversicherung
  • Visum (50 USD p.P.)
  • Weitere Getränke auf der Lodge