Dauer: 10 Tage   Ziel: nördliches Tansania   Preis: ab 4560 € p.P. im DZ
zum Merkzettel hinzufügen

auf einen Blick

Erleben Sie das beste von Tansania mit Stil und Charme. Sie übernachten unter anderem in Hardy Krügers früherem Besitz Hatari und in einem luxuriösen Tented Camp am Rande der Serengeti.

Worum handelt es sich?

  • 10-tägige Privatreise
  • Eine sehr besondere Safari, die den berühmten Ngorongoro-Krater und die Serengeti mit weniger bekannten Plätzen abseits der Touristenpfade kombiniert
  • Garantiert großartige Safari-Erlebnisse

Wo übernachte ich?

  • In komfortablen, sorgfältig ausgewählten Unterkünften
  • In bester Lage und mit bester Aussicht

Wann sollte ich fahren?

  • Das ganze Jahr über, aber mit Einschränkungen während der Regenzeiten im April, Mai und im November
  • Start täglich möglich

Für wen ist das geeignet?

  • Ideal für Paare oder Familien, die außergewöhnliche Erfahrungen suchen
  • Toll als Hochzeits- oder anderweitige Jubiläumsreise
  • Reisende, die zwischendurch auch freie Zeit in besonderen Unterkünften zu schätzen wissen

Wo geht’s los und wohin geht’s?

  • Start und Ende der Reise ist Arusha
  • Anschlussflüge ab Dar Es Salaam, Sansibar oder Nairobi können problemlos arrangiert werden
  • gut kombinierbar mit einem Strandaufenthalt, z.B. auf Sansibar

Dies ist ein Entwurf für eine private Safari, die bezüglich der Route und Auswahl der Unterkünfte an Ihre Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden kann.

Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft

Unser Reiseleiter und Ihr Fahrer nehmen Sie am Flughafen Kilimandscharo International im Empfang und wir bringen Sie direkt nach Hatari, einer wunderschönen Lodge und ehemaligem Zuhause des Filmstars Hardy Krüger, mit Ausblick über die Momella Sümpfe und Büffelwiesen. Auch der Mount Meru und der Kilimandscharo sind zu sehen. Je nach Ankunftszeit haben Sie Zeit zum Entspannen und zu einem Abendessen in dieser wundervollen Umgebung. Die reine Fahrzeit ohne Tierbeobachtung beträgt etwa eineinhalb Stunden.  Abendessen inklusive.

Tag 2: Im Arusha Nationalpark

Dieser Tag ist ganz dem Arusha Nationalpark gewidmet. Unsere erfahrenen und engagierten Guides haben zahlreiche Aktivitäten entworfen, um Ihren Aufenthalt so unvergesslich wie nur möglich zu gestalten. Sie können auf den Momella Seen Boot fahren, am Krater des Mount Meru entlang wandern oder im Gebiet zwischen dem Mount Meru und dem Kilimandscharo verschiedene Vögel und diverses Großwild wie Giraffen und Zebras beobachten. Egal, für was Sie sich entscheiden, unsere Reiseleitung steht Ihnen stets zur Seite. Spätestens zum Abend hin haben Sie gute Chancen auf einen freien Blick auf den majestätischen Kilimandscharo. Alle Mahlzeiten inklusive.

Tag 3: In die Serengeti

Nach einem entspannten Frühstück bringt Ihr Guide Sie zum nahe gelegenen Flughafen Kilimandscharo-West für Ihren Flug in die Serengeti. Nach etwa zwei Stunden Flugzeit landen Sie im Busch und wir bringen Sie zu Ihrem Camp. Unterwegs begegnen Sie bereits vielen wilden Tieren. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung: Sie können beispielsweise eine begleitete Fußpirsch in der Umgebung des Camps unternehmen und später den Sonnenuntergang genießen. Wer weiß, wer in dieser Umgebung auf Sie warten wird? Sie übernachten im luxuriösen Mapito Camp in einem Gebiet mit vielen, vielen Wildtieren.
Genießen Sie typisch afrikanisches Essen, wärmen Sie sich am stimmungsvollen Lagerfeuer und gleiten Sie mit dem entfernten Gebrüll eines Löwen im Ohr in den Schlaf. Alle Mahlzeiten inklusive.

Tag 4-5: Serengeti darf nicht sterben

Zwei ganze Tage erkunden Sie das bekannteste Tierschutzgebiet der Welt, die Serengeti.
Bei Fahrten im Morgengrauen sehen Sie die nachtaktiven Raubtiere von der Jagd zurückkehren und überall um Sie herum wachen andere Tiere gerade erst auf. Je nach Jahreszeit können Sie Büffel, Giraffen, Zebras, Affen, Flusspferde, Antilopen, zahlreiche Vogelarten und die berühmten „Big Five“ beobachten.  Löwen, Elefanten, Büffel und Leoparden sehen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit, ein Nashorn aufzuspüren ist in der Serengeti schon mit etwas Glück verbunden, aber irgendetwas müssen Sie sich ja noch für den Ngorongoro-Krater aufheben. Genießen Sie ein Picknick im Busch, pirschen Sie sich mit Ihrem Guide an ein Wasserloch heran und staunen Sie über all die Eindrücke, die Sie hier in der Wildnis erfahren. Alle Mahlzeiten inklusive.

optional: Buchen Sie eine Ballon-Safari

Tag 6: Ngorongoro-Krater

Gestärkt von einem Frühstück mit Ausblick über die Serengeti geht es weiter Richtung Ngorongoro-Krater. Wählen Sie heute zwischen folgenden Möglichkeiten (optional zubuchbar): Pirschfahrt auf dem Kraterboden (300 € pro Fahrzeug), eine geführte Wanderung mit einem Ranger am Kraterrand (25 € pro Person), eine Exkursion ins nördliche Hochland mit einem Spaziergang (oder auf Wunsch auch einer längeren Wanderung) in den Olmoti-Krater (25 € pro Person). Sie können zudem enroute ein Massai-Dorf besuchen (30 € pro Fahrzeug) Die reine Fahrzeit ohne Tierbeobachtung beträgt drei bis dreieinhalb Stunden. Alle Mahlzeiten inklusive.

Tag 7: Zur Manyara Ranch

Wie wäre es mit einem Morgenspaziergang auf dem Endoro Trail? Begleitet von einem Ranger oder Massai Guide sehen Sie Affen, Vögel und viele weitere Tiere. Gemeinsam spüren Sie die Pfade der Tiere auf und genießen die Ausblicke, Geräusche und Gerüche, die sich Ihnen an diesem wunderschönen Ort bieten. Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Manyara Ranch Reservat, einem Korridor zwischen Tarangire und dem Lake Manyara mit einem großen Artenreichtum.
Sie werden vom Manager des hiesigen Camps empfangen, der mit Ihnen Ihr persönliches Programm für die nächsten beiden Tage bespricht. Im Anschluss können Sie die wunderschöne Landschaft genießen, ein leckeres Abendessen einnehmen und Zebras vor Ihrem Fenster entlang spazieren sehen, bevor Sie zu Bett gehen. Die reine Fahrzeit ohne Tierbeobachtung beträgt zwei bis zweieinhalb Stunden. Alle Mahlzeiten inklusive.

Tag 8 - 10: Auf der Manyara Ranch

Es erwarten Sie zwei ganze Tage voller Erlebnisse im Manyara Ranch Reservat, der Heimat von Elenantilopen, Streifenhyänen, Elefanten, Giraffen, Büffeln, Zebras, Oryxantilopen, Löwen, Geparden, Leoparden und den seltenen Löffelhunden.
Das Programm entsteht ganz nach Ihren Wünschen. Ob Besuche der nahe gelegenen Dörfer, Wanderungen durch die Natur, Tierbeobachtungen in der Nacht und vieles mehr – Sie entscheiden!
Zwei weitere Übernachtungen im Manyara Ranch Camp. Alle Mahlzeiten inklusive.

Tag 10: Abreise

Nach einer letzten Pirschfahrt am Morgen und dem Frühstück endet Ihre Reise mit dem Transfer zum Flughafen Arusha oder dem Flughafen Kilimandscharo, nach Ihrem Wunsch.
Sollte Ihr Flug vom Flughafen Kilimandscharo aus vor Mittag abfliegen, empfehlen wir Ihnen am vorherigen Tag nach Arusha zurück zu kehren und Ihre letzte Nacht in Arusha zu verbringen. Die Transferzeit beträgt drei Stunden. Frühstück inklusive.

Preise

Alle Angaben in Euro pro Person.
Bitte beachten Sie, dass die Preise der finanziellen Einordnung dienen sollen und sich unterjährig ändern können. Alle lokalen Steuern und Gebühren sind bereits enthalten.
Teilnehmer1.1.- 31.12.2018
ab
Kinder im Zimmer der Eltern
17000
25720
35360
44910
54900
64560
Kinder 5-11 Jahre2160
Kinder 12-15 Jahre3150
Einzelzimmer-
Zuschlag
560

Leistungen

Inklusive:

  • Alle Transfers
  • Acht Tage private Safari
  • Transport und Game-Drives in modifizierten Allrad- Land Cruisern oder Landrovern mit Dachluke für's Fotografieren
  • Service eines professionellen, englischsprachigen Safari-Guides
  • Alle Eintritte in die Nationalparks
  • Alle Pirschfahrten
  • Drei Liter Mineralwasser pro Person und Safari-Tag
  • Kaffee/Tee bei Picknick
  • Flying Doctor –Versicherung (Erste Hilfe vor Ort und Rettungsflüge)
  • Tourismus-Steuer
  • Wildlife Management-Gebühren
  • Flug Arusha – Serengeti
  • Zwei Übernachtungen mit Vollpension auf Hatari mit Programm
  • Vier Übernachtungen mit Vollpension in Tented Camps und Lodges lt. Programm
  • Drei Übernachtungen mit Vollpension inkl. Getränke und Aktivitäten nach privatem Plan im Manyara Ranch Camp
  • 18 % tansanische Umsatzsteuer

Nicht inklusive:

  • Internationale Flüge (ab 770 €)
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgeld für den Safari-Guide
  • Besuch eines Massai Dorfes
  • Pirschfahrt im Ngorongoro-Krater
  • geführte Wanderung im Ngorongoro-Schutzgebiet
  • Reiseversicherung
  • Visum (50 USD p.P.)
  • Getränke in den Lodges (außer Manyara Ranch Camp)
  • Ballon-Safari in der Serengeti