Vielen Dank für die unvergessliche und gut organisierte Tour in die Serengeti, zum Kilimandscharo und nach Sansibar!

Wir waren sowohl von Tansania als Land als auch den Menschen sehr begeistert. Die Tiere und die Landschaften auf dem Festland waren beeindruckend. Wir hatten uns nicht vorgestellt, so dicht an Löwen- und Elefantenherden zu kommen.

Die Tour auf den Kilimandscharo war beeindruckend und herausfordernd.

Auch wenn wir den Gipfel wegen Anzeichen von Höhenkrankheit kurz vor dem Ziel aufgegeben haben, war es doch eine tolle Erfahrung sich auf den Weg gemacht zu haben. Dabei war die Strecke an sich gut machbar. Leider hat es wegen der Höhe nicht geklappt. Die folgende Erholung an den wunderbaren, weißen Stränden von Sansibar rundeten das Ganze ab. Alle Reiseführer und Helfer auf unserer Tour waren stets freundlich und hilfsbereit und haben dazu beigetragen, dass wir Tansania als Land verstehen konnten. Insbesondere das Team, das uns auf den Kilimandscharo begleitet hat, war hervorragend. Trotz der körperlichen Anstrengung war es ein tolles Team, das uns super und verantwortungsbewusst unterstützt hat. Als wir uns entschlossen haben, die letzte Etappe nicht zu machen, wurde noch am selben Abend der Abstieg organisiert, so dass wir gefahrlos in der Nacht auf die nächst niedrigere Hütte gehen konnten.

Obwohl die Träger die Etappe schon tagsüber mit uns und unserem Gepäck hochgegangen sind, haben Sie uns geholfen, den Abstieg zu schaffen. Insofern ein herzliches Dankeschön an alle Helfer in Tansania!

 

Michael mit Familie Das Beste von Tansania – 18 Tage